Wir stellen uns vor

Der Ambulante Dienst für Kinder-und Jugendhilfe mit eigenen Büro- und Gruppenräumen bietet bedarfsorientierte Hilfen zur Erziehung für Familien mit dem Ziel, das familiäre Umfeld zu erhalten, die Ressourcen in der Familie zu stärken und stationäre Jugendhilfen nach Möglichkeit zu vermeiden. Ambulante Hilfen sind auch als intensive Elternarbeit während oder im Anschluss an stationäre Jugendhilfen möglich bzw. als Nachbetreuung von Jugendlichen. Ambulante Hilfen zur Erziehung werden ebenfalls von den Standorten unserer stationären Einrichtungen in den Landkreisen Bad Dürkheim und Südliche Weinstrasse ausgehend angeboten.

 

  • Mitarbeiter/innen mit pädagogischer und therapeutischer Qualifikation, systemischer Zusatzausbildung und langjähriger Erfahrung
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Familientherapie
  • Marte Meo
  • Erziehungsbeistandschaft
  • Soziale Gruppenarbeit
  • Schulbegleitung, Integrationshilfe
  • Betreutes Einzelwohnen